Beratung

Sprechstunden
nach Vereinbarung

ÖH MED GRAZ
Stiftingtalstrasse 24/EG
A-8010 Graz
MAIL info@auswahlverfahren.at
FB.com/groups/MEDAT2017
INFODAY 29. April 2017

Diplomstudien Human- und Zahnmedizin in Graz

Die Medizinische Universität Graz bietet derzeit zwei Diplomstudien an:

Diplomstudium Humanmedizin O202

Das Diplomstudium Humanmedizin bereitet Studierende auf ihre zukünftige ärztliche Tätigkeit durch integrative Vermittlung von theoretischen Grundlagen sowie praktischen Fertigkeiten vor.
Es ist in drei Abschnitte gegliedert, abgeschlossen wird das Studium mit dem akademischen Grad eines Dr.med.univ.

1. Abschnitt Dauer: 2 Jahre; 1.-4. Semester
Vermittlung von Grundlagen des menschlichen Organismus (Anatomie, Histologie, Physiologie, Biochemie, Physik, Chemie, Biologie) sowie der Krankheitslehre und der Therapiemöglichkeiten (Pathologie, Pathophysiologie, Pharmakologie) als theoretische Basis für klinische Fächer, begleitet von Training erster ärztlicher Fertigkeiten sowie Kommunikation.

2. Abschnitt Dauer: 3 Jahre; 5.-10. Semester
Fächerübergreifende und patientenorientierte Lehre über den gesunden und kranken Organismus begleitet von zunehmendem Training ärztlicher Fertigkeiten.
Zum Abschluss des 2. Abschnitts findet noch eine OSKE (Objektives Strukturiertes Klinisches Examen), als Mündlich-Kommissionelle Gesamtprüfung statt, welche grundlegende praktische Fertigkeiten überprüfen soll.

3. Abschnitt Dauer: 1 Jahr; 11.-12. Semester
Klinisch-Praktisches Jahr und Abschluss der Diplomarbeit.


Diplomstudium Zahnmedizin O203

Das Diplomstudium Zahnmedizin vermittelt Studierenden fachspezifisches Wissen sowie notwendige manuelle Fertigkeiten.
Es ist ebenfalls in drei Abschnitte gegliedert, abgeschlossen wird das Studium mit dem akademischen Grad eines Dr.med.dent. sowie der vollen Niederlassungsberechtigung.

1. Abschnitt Dauer: 1 Jahr; 1.-2. Semester
Vermittlung von Grundlagen des menschlichen Organismus als theoretische Basis für klinische Fächer begleitet von Training erster ärztlicher Fertigkeiten sowie Kommunikation. Der erste Studienabschnitt ist zu 90% mit dem des Diplomstudiums Humanmedizin ident.

2. Abschnitt Dauer: 2 Jahre; 3.-6. Semester
Fächerübergreifende und patientenorientierte Lehre über den gesunden und kranken Organismus begleitet von zunehmenden Training spezifischer zahnärztlicher Fertigkeiten.

3. Abschnitt Dauer: 3 Jahre; 7.-12. Semester
Vertiefung fachspezifischer wissenschaftlicher Kenntnisse sowie praktischer zahnärztlicher Fertigkeiten und Abschluss der Diplomarbeit.

Um die Unterschiede der einzelnen MedUnis in Österreich aufgelistet zu bekommen, klicke hier.